50 Jahre GLOCKEN APOTHEKE in Hinsbeck

Gegründet wurde die Apotheke von Kurt Biener im September 1969 am Standort Wankumer Straße 4. Die unmittelbare Nähe zum Glockenturm von St. Peter führte zur Namensgebung „Glocken Apotheke“.

Im Juli 1982 fand der Umzug in den Neubau Hauptstraße 14 statt. Neue Vorschriften und Gesetze machten dies erforderlich und das wachsende Sortiment konnte besser präsentiert werden. Auch technisch waren damit neue Möglichkeiten eröffnet. Schon früh setzte man auf den Einsatz von Computern und hielt so Anschluss an den technischen Fortschritt. Auch die Investition in die Arztpraxis im gleichen Haus war ein wichtiger Meilenstein und stellte auch für den Stadtteil Hinsbeck eine große Bereicherung dar.

Kurt Biener konnte im Jahre 1994 bereits das 25jährige Bestehen der Apotheke feiern. Er übergab im Januar 1998 nach einem halben Jahr gemeinsamer Tätigkeit die Apotheke an Arndt Schulte, der damit heute auch schon auf 21 Jahre Geschäftstätigkeit zurückblicken kann.

Im Laufe der folgenden Jahre wurden verschiedene Umbauten realisiert. Als erste Apotheke im Kreis Viersen setzte die Glocken Apotheke ab 2009 auf den Einsatz eines Kommissionierautomaten für die Offizin, d.h. die traditionellen Schubladen wurden durch ein automatisches Warenlager ersetzt und die Arbeitsprozesse komplett modernisiert.

Mit immer höheren Anforderungen in einem immer komplexer werdenden Markt entwickelte sich auch die Apotheke und ihre Mitarbeiter. Mit Stolz verweisen wir darauf, dass von den langjährigen Mitarbeiterinnen einige schon über zwanzig Jahre dabei sind und das Gesicht der Apotheke prägen.

Im Jahr 2011 eröffneten wir mit der Nette Apotheke einen weiteren Standort in Lobberich, um die wirtschaftliche Basis zu verbreitern. Damit wuchs auch das Team, das heute über zwanzig Köpfe zählt und beide Standorte profitieren von einem großen Sortiment, vernetzter IT-Technik und gemeinsamen Services, wozu auch der professionelle Botendienst für das gesamte Nettetaler Stadtgebiet zählt. Damit schließt sich ein Kreis zu den Tagen vor der Gründung im Jahre 1969, als noch eine Fahrradbotin die Versorgung des Ortsteils Hinsbeck übernahm.

Vieles hat sich in den vergangenen fünfzig Jahren verändert, aber eines ist immer noch ein Wert an sich, wie wir nicht oft genug betonen können: Der persönliche Kontakt von Mensch zu Mensch, wie er tagtäglich in unseren Apotheken vor Ort stattfindet. Das war uns immer wichtig und wir danken unseren Kunden für die vielen Jahre der Treue. Wir versprechen, an dieser persönlichen Linie in unseren Apotheken auch zukünftig festzuhalten.

btrusted-Siegel
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nette Apotheke Nettetal