Entspannt und gesund ins neue Jahr

Jeder von uns hat seine eigenen guten Vorsätze, denen er sich im neuen Jahr widmen will: Abnehmen, das Rauchen aufgeben, Work-Life-Balance, Mediennutzung, Finanzen usw. Ein für alle ganz wesentliches Thema ist aber nach wie vor die Gesundheit. Bereits mit kleinen Änderungen des bisherigen Lebensstils lassen sich schon gute Erfolge erzielen, ohne gleich auf alles verzichten zu müssen – denn Verzicht schadet der Motivation. Mit einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung in Kombination mit maßvollen, regelmäßigen Bewegungseinheiten, wie z. B. dreimal wöchentlich 30 Minuten Nordic Walking, sind Sie auf einem guten Weg zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden.

Schon nach kurzer Zeit können Sie sich deutlich besser und fitter fühlen. Probieren Sie es aus, und starten Sie erfolgreich in ein gesundes Jahr!

 

 

8 Tipps für einen guten Start ins neue Jahr

 

1. Ausschlafen

Um fit zu sein und Kraft zu tanken, sollten Sie zumindest am Wochenende ausschlafen.

2. Zeit für sich

Genauso wichtig wie das Miteinander ist es, Zeit für sich selbst im Alltag einzuplanen.

3. Bewegung

An der frischen Luft bekommen Sie wunderbar den Kopf frei und tun gleichzeitig etwas für Ihre Gesundheit.

4. Ausmisten

Nach kleinen – oder größeren – Aufräumaktionen steigenotivation und kreative Ideen für Neues.

5. Konsumverhalten

Überdenken Sie hin und wieder Ihre Kaufentscheidungen und rennen Sie nicht jeder Rabatt-Aktion hinterher – es fühlt sich gut an.

6. Neues wagen

Jeder braucht ein wenig Struktur. Aber es ist aufregend und wichtig, auch einmal über den eigenen Schatten zu springen und Neues auszuprobieren.

7. Offline sein

Einfach mal den Rechner aus lassen und nicht ständig zum Handy greifen – das nimmt Ihnen jede Menge Stress!

8. Kontakte

Alte Bekanntschaften zu pflegen, tut gut – also, worauf warten?

btrusted-Siegel